Hangar

Technologie

 

Grundlegend für die Arbeit von SPECTAIR ist, dass die Piloten auf ein großes Spektrum an Fluggeräten zugreifen können. Dadurch sind sie in der Lage, nahezu jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Als Unternehmen der SPECTAIR GROUP profitiert SPECTAIR von der engen Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen HEIGHT TECH und FLAIRICS.

 

HEIGHT TECH entwickelt und baut hochwertige Flugsysteme für den professionellen Einsatz. Die Systeme zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr praxisorientiert konzipiert sind. Sie besitzen sehr gute Flugeigenschaften und für die jeweiligen Anwendungen abgestimmte Features.

FLAIRICS ist der Innovationstreiber der SPECTAIR GROUP. Das Think Tank entwickelt spezialisierte Fluggeräte und Zubehör. FLAIRICS ergänzt mit seiner Forschung und neuartigen Konzepten die Arbeit der Partnerunternehmen. So entstehen passgenaue Lösungen, die optimal dem spezifischen Anwendungsfall dienen.

 

Software

 

Zu den 360°-Flugroboter-Dienstleistungen von SPECTAIR gehören auch passende Arbeitsabläufe und Softwarelösungen, die die Pre- und Post-Produktion von Aufträgen ermöglichen. Hier profitiert SPECTAIR neben umfangreicher Erfahrung in der Planung und Durchführung von Aufträgen auch von spezialisierten Software-Produkten und Know-How in der digitalen Bildaufbereitung. Neben klassischer Bildbearbeitung gehören dazu auch Photogrammmetrie und Auswertungssoftware für Spezialsensoriken.

 

Hardware

 

Die Fluggerät-Typen und Flugsysteme, die bei SPECTAIR zum Einsatz kommen, eignen sich jeweils für unterschiedliche Anwendungsgebiete. Mit den Geräten, die den Piloten bei SPECTAIR zur Verfügung stehen, können alle Anwendungen von der Inspektion über das Monitoring bis hin zur Vermessung durchgeführt werden. SPECTAIR MEDIA arbeitet wiederum mit anderen Fluggeräten, die sich speziell für Film und Fotografie eignen.

Flugmuster: HEIGHT TECH INSPECTOR S

Konstruktion: Oktocopter
Gewichtsklasse: < 5 kg
Flugzeit: ca. 15 Minuten
Anwendungsgebiete: Inspektion, Vermessung, Monitoring

Flugmuster: HT8

Konstruktion: Oktocopter
Gewichtsklasse: < 5 kg
Flugzeit: bis zu 17 Minuten
Anwendungsgebiete: Vermessung, Monitoring, Detektion & Sicherheit

Flugmuster: HT8 – C180

Konstruktion: Oktocopter
Gewichtsklasse: < 5 kg
Flugzeit: bis zu 17 Minuten
Anwendungsgebiete: Inspektion, Monitoring, Detektion & Sicherheit

Flugmuster: Flyablity ELIOS

Konstruktion: Quadrocopter mit Schutzkäfig
Gewichtsklasse: < 1 kg
Flugzeit: bis 10 Minuten
Anwendungsgebiet: Innenrauminspektion

Flugmuster: Bautek Skycruiser

Konstruktion: Drachentrike / Ultraleichtflugzeug
Gewicht: 120 kg
Flugzeit: bis 5 Stunden
Anwendungsgebiet: Geodaten, Vermessung

Flugmuster: Flairics SW-X5

Konstruktion: Flächenflieger, einmotorig
Gewichtsklasse: < 5 kg
Flugzeit: bis 20 Minuten
Anwendungsgebiet: Vermessung

Flugmuster: DJI Inspire 1

Konstruktion: Quadrocopter
Gewichtsklasse: < 5 kg
Flugzeit: bis 16 Minuten
Anwendungsgebiet: Media
Anmerkung: Aus Datensicherheitsgründen werden DJI-Fluggeräte nicht mit dem Internet verbunden

Flugmuster: Asctec Falcon 8

Konstruktion: Oktocopter
Gewichtsklasse: < 5 kg
Flugzeit: ca. 15 Minuten
Anwendungsgebiete: Inspektion, Vermessung, Monitoring

Ausgeblendet

Flugmuster: DJI Phantom

Konstruktion: Quadrocopter
Gewichtsklasse: < 5 kg
Flugzeit: bis 12 Minuten
Anwendungsgebiet: Media
Anmerkung: Aus Datensicherheitsgründen werden DJI-Fluggeräte nicht mit dem Internet verbunden

Flugmuster: Flairics Cineair

Konstruktion: Oktocopter
Gewichtsklasse: > 5 kg
Flugzeit: bis 20 Minuten
Anwendungsgebiet: Media